Permalink

Ein Hallo nach langer Zeit an Euch.

Heute möchte ich Euch darüber informieren, dass FrequencyBerlin in Kürze als Magazin mit einem neuen Aussehen hier starten wird. Ausserdem werden wir unseren Podcast aus den Tiefen unserer Archive reaktivieren und bei iTunes neu anmelden.

Bleibt gespannt, bis demnächst.

Permalink

Nicht verpassen – 23. November – Different World im Tresor Berlin

Different World Homepage

Different World Homepage

Auf Ihrer eigenen Homepage kündigt es sich schon an, Different World alias Claude Young und Takasi Nakajima sind am 23. November 2012 im Berliner Tresor und werden die Hauptstadt zum beben bringen.

Einen kleinen Vorgeschmack gibt es schon bei Youtube vom letzten Wochenende aus Leeds, UK.

Claude Young selbst ist nicht das erste mal im Tresor. Schon in den 90ern war er oft hier und hat den alten Tresor an der Leipziger Straße gerockt.

Permalink

For the third edition of Real Scenes, RA and Bench go to one of the most special places for electronic music in the world: Berlin. When the Berlin Wall came down in 1989, techno became the underground soundtrack to the reunion between East and West. In recent years, it’s become an international destination for ravers—a cheap place to party with clubs that are renowned throughout the world.

Techno has become a business in the meantime. Yet Berlin still maintains a credibility that other cities lack. To understand why, RA and Bench went to the German capital eager to find out about its unique history and the reasons behind its continued relevance.

Visit the feature page on RA: http://www.residentadvisor.net/feature.aspx?1405

Permalink

FrequencyBerlin ist zurück

MediaSpree in Berlin Friedrichshain

Hallo,

Heute möchten wir Euch etwas tolles verkünden: FrequencyBerlin ist zurück.

FrequencyBerlin entstand vor ca. 8 Jahren als reine Flashseite. Auf dieser Seite, die sich ausschließlich mit elektronischer Musik befasste, gaben wir einst Künstlern wie Dimitri Pike, Pacou und Claude Young eine kleine Plattform.

Alte FrequencyBerlin Website
Alte FrequencyBerlin Website

Nun starten wir neu durch und möchten Euch noch mehr bieten. Auf FrequencyBerlin soll es künftig um elektronische Musik, Tutorials für Hardware, urbane Kunst, Fotografie, Fashion und Architektur aus und in Berlin gehen. 
Wir freuen uns über Euer Feedback.